Stiftung Säntisblick:
Ein Ort zum Leben
Wohnen und Arbeiten für Menschen
mit Beeinträchtigung
Mitten im Dorf und an verschiedenen
Standorten findet sich die Stiftung Säntisblick
Stiftung Säntisblick

Die Stiftung Säntisblick bietet Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf Wohnheime, Wohnungen und Tagesstätten in Degersheim.

Freie Plätze

Suchen Sie einen festen Wohnplatz oder einen Tagesaufenthalt bei uns? Dieser Entscheid ist von grosser Bedeutung für alle Beteiligten.

MEHR

Offene Stellen

Die Stiftung Säntisblick bietet 72 Vollstellen an, verteilt auf 111 Personen. Davon sind 13 Ausbildungs- und 5 Praktikumsplätze.

MEHR

Online Shop

Wir unterhalten attraktive Tagesstätten, die für rund 2/3 der betreuten Menschen verschiedene Angebote bereit halten.

MEHR

Stiftung Säntisblick Video
Aktuelles

Umgang mit Coronavirus

Wo steht der Säntisblick diesbezüglich?

Stand 25. November 2020

  • Corona-Krankheitsfälle bei Personal und Betreuten haben uns dazu bewogen die Wohnheime und die Dorfwohngruppe in einen Lockdown ähnlichen Zustand zu versetzen. Wer im Säntisblick wohnt, darf nicht zur Arbeit in die Tagesstätte oder zentralen Dienste. Die Tagesstätten bleiben für die Externen weiterhin geöffnet.
  • Direkt betroffene Wohnbereiche stehen unter strikter Quarantäne, Betreute halten sich nur noch in ihren Zimmern auf. Kranke sind gemäss Weisungen von Bund und Kanton komplett isoliert und werden nur unter höchsten hygienischen Standards betreut. Zurzeit hat niemand von den Betroffenen gravierende Symptome.
  • Die isolierten Bereiche dürfen nicht mehr besucht werden. Personal aus den Tagesstätten helfen in den Wohnbereichen aus, um diese zu entlasten.

 

Aktuelles

Weihnachts-Verkauf an der Hauptstrasse 84

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns entschieden, in diesem Jahr anstelle von einem 2-tägigen Bazar, einen 5-wöchigen Weihnachtsverkauf durchzuführen.
Die Platzverhältnisse und die geltenden Abstands- regeln lassen leider keine Verpflegung zu. Wir verzichten daher auf das bisherige Angebot von Mahlzeiten, Getränken, Kaffee und Kuchen.
Umso mehr freuen wir uns, Ihnen Neues und Bewährtes aus unseren Ateliers zu präsentieren.

Von Montag 16. November bis Freitag 18. Dezember
jeweils von 8’30 bis 11’30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.
Zusätzlich Samstag 28.11. u. 12.12. von 10 bis 17 Uhr.

Es findet kein Kerzenziehen statt.