Die Stiftung Säntisblick als Arbeitgeberin

Die Stiftung Säntisblick bietet 72 Vollstellen an, verteilt auf ca. 111 Personen. Davon sind 13 Ausbildungs- und 5 Praktikumsplätze.

Unsere Ausbildungsplätze sind unterteilt auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Sozialpädagogik, Arbeitsagogik, Fachfrauen und –Männer Betreuung, Anlehren und Attestausbildung für Küche, Hauswirtschaft und Unterhalt.

Offene Stellen:

Betreuungsstelle Wohnen Säntisstrasse 40 bis 50%

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, bieten wir Ihnen per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine

40 bis 50 % Stelle als Betreuerin (mit agogischer Ausbildung).

Ihr künftiger Arbeitsbereich im Wohnheim Säntisstrasse ist eine Wohngruppe, auf welcher 8 Frauen leben. Sie werden im Alltag individuell und bedürfnisorientiert in ihrer Lebensgestaltung begleitet und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Der Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen von höchster Bedeutung sind. Unregelmässige Arbeitszeiten, die Teilnahme an Freizeit, Ferienangeboten und bereichsübergreifenden Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Auch Kochen und Haushalten gehören dazu.

Sind Sie flexibel, belastbar, leistungsbereit und können auch mal improvisieren? Wir wünschen uns eine Person mit Einfühlungsvermögen, Humor und Kreativität, um den zur Verfügung stehenden Handlungsspielraum zu füllen. Und generell jemand mit Freude an Menschen.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Heim- und Institutionsleiter Jean-Luc Villing. Er ist erreichbar unter der Nummer 071 372 00 72.
Einen Bewerbungsfragebogen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte senden Sie diesen mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Jean-Luc Villing
Säntisstrasse 12
9113 Degersheim

jvilling@stiftungsaentisblick.ch

 

 

Praktikum / Vorpraktikum Wohnen Säntisstrasse

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn Sie die betreuerische oder sozialpädagogische Arbeit mit Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung kennen lernen möchten, bieten wir Ihnen per
1. Februar 2023 ein Praktikum / Vorpraktikum für 6 bis 12 Monate auf einer Wohngruppe im Wohnen Säntisstrasse an.


Ihr künftiger Arbeitsbereich ist eine gemischte Gruppe, auf welcher in zwei Häuser 12 Personen leben. Sie werden im Alltag individuell und bedürfnisorientiert in ihrer Lebensgestaltung begleitet und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Der Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen von höchster Bedeutung sind.
Sie lernen in verschiedenen Alltagssituationen die agogische Arbeit kennen. Dabei stehen Ihnen erfahrene Fachpersonen zur Seite. Unregelmässige Arbeitszeiten, die Teilnahme an Freizeit, Ferienangeboten und bereichsübergreifenden Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Auch Kochen und Haushalten gehören dazu.
Wenn Sie über einen EFZ–Abschluss oder Maturaabschluss mit mindestens einem Jahr Arbeitserfahrung verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Heim- und Institutionsleiter Jean-Luc Villing. Er ist erreichbar unter der Nummer 071 372 00 72.
Einen Bewerbungsfragebogen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte senden Sie diesen mit den üblichen Unterlagen bis ende September an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Jean-Luc Villing
Säntisstrasse 12
9113 Degersheim

Betreuungsstelle Wohnen im Dorf 80 bis 100%, FaBe/FaGe

Die Stiftung Säntisblick bietet über 105 Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung verschiedene Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsformen an. Diese verteilen sich auf zwei Wohnheime, mehrere Wohnungen und drei Tagesstätten im Dorf Degersheim.


Wenn Sie gerne in diesem Umfeld arbeiten möchten, bieten wir Ihnen per 1. Oktober oder nach Vereinbarung eine

80 bis 100% Stelle als Fachperson Betreuung oder Fachperson Gesundheit EFZ an.

Ihr künftiger Arbeitsbereich in der Dorfwohngruppe Poststrasse ist eine Gruppe, auf welcher 5 erwachsene Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung im Rentenalter leben. Sie werden im Alltag individuell und bedürfnisorientiert in ihrer Lebensgestaltung begleitet und in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe unterstützt. Der Säntisblick ist ein Ort, an welchem sinnvolle Tagesstrukturen, Freiräume, eine gute Atmosphäre und die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen von höchster Bedeutung sind. Unregelmässige Arbeitszeiten, die Teilnahme an Freizeit, Ferienangeboten und bereichsübergreifenden Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil. Auch Kochen und Haushalten gehören dazu.

Sind Sie flexibel, belastbar und können auch mal improvisieren? Wir wünschen uns eine Person mit Einfühlungsvermögen, Humor und Kreativität, um den zur Verfügung stehenden Handlungsspielraum zu füllen. Und generell jemand mit Freude an Menschen.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Caroline Parpan, Leitung Wohnen im Dorf. Sie ist erreichbar unter der Nummer 071 372 01 40.

Einen Bewerbungsfragebogen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte senden Sie diesen mit den üblichen Unterlagen bis ende September an folgende Adresse:

Stiftung Säntisblick
Caroline Parpan
Kirchweg 10
9113 Degersheim

cparpan@stiftungsaentisblick.ch